Das Fass

Und das Rohdestillat, auch Whisky New Make oder “White Dog” gennant, kann noch so gut sein – ohne ein Fass wird es kein Whisky.

Für einen großen Teil unserer Fässer gehen wir hier einen eigenen Weg: Wir lassen uns Fässer aus Schleswig-Holsteinischer Eiche fertigen. Ein Tischlermeister und Fassbauer aus der Region läßt für uns das Handwerk seines Großvaters wieder aufleben und baut für unseren Whisky den Geschmack der Region. Eigenständig und großartig.

Wir lageren in standard Barique, einer Fassgröße, die für die Reifung in neuer Eiche optimal ist. Kleinere Fässer würden hier die Tanine zu sehr betonen.

Aber auch die Vielfält soll nicht zu kurz kommen: Vorbelegte Sherry-, Bourbon und Portweinfässer sind die Schatztruhen für unsere Raritäten.

EN