Was uns auszeichnet…

Es ist die Liebe zum Detail, zum Ganzen, zur Perfektion, die uns antreibt. Und die Geduld und feste Überzeugung, daß letztendlich alles gut wird.
Aber fangen wir am Anfang an: Auf dem Acker, beim Getreide. Nein, Landwirtschaft betreiben wir nicht – aber wir freuen uns über die Verbundenheit mit unseren Landwirten. Wir kennen die Äcker, auf dem für uns Gerste angebaut wird. Genauer gesagt: Braugerste in zertifizierter Bioqualität. Wir kaufen diese dirket beim Landwirt – kurze Wege und gemeinsame Planung sind uns wichtig.

Der Plan heißt “single malt”. Und – schwer zu verleugnen – wir brauchen dazu Malz. Und eben dieses war eine der großen Herausforderungen, die es zu lösen galt. Das hat ungewollterweise Jahre gedauert, denn wir wollten eine waschechte, voll funktionsfähige und kontrolliert autark arbeitende Mälzerei. Und so etwas gibt es eigentlich nur und ausschließlich in industriellen Größenordnungen. Aber: Nun steht sie bei uns. Einzigartig, und extra für uns von einem Expertenteam aus Welt der Brauerei- und Mälzereitechnik entwickelt sorgt sie bereits im ersten Betriebsjahr aufgrund der genialen Konstruktion für internationales Aufsehen. Aber das interessiert uns hier nur am Rande: Denn: Wir mälzen unsere Rohstoffe nun selbst. Und zwar peated und unpeated, rauchig und rauchfrei. Und zukünftig bestimmt auch einmal die ein oder andere “exotischere” Getreidesorte als die klassiche Gerste.

Bei der Destillationstechnik setzen wir auf bewährte Innovation: schon der kleine Bruder unsere Whiskydestille hat uns viele Jahre Freude bereitet. Die neue, große 1000l Brennblase ist zudem mit hochmoderner Regelungstechnik bestückt und erlaubt uns zielgenau unsere Vorstellungen eines perfekten New Make zu destillieren. Auch hier eine gute Symbiose aus Tradition und Moderne.

Aber all die Vorbereitungen sind nichts ohne die nötige Zeit zur Reife. Und die Zeit, den Charakter der Region in Geschmack zu Wandeln: Allen Ratschlägen von Fass-Experten zum Trotz zeigen sich wundervolle, harmisch, komplexe Aromatiken in unserem Whisky durch die Lagerung in Fässern aus regionaler Eiche, “virgin oak”. Hier steht dem New Make also die volle Kraft und Ausdrucksstärke des Holzes entgegen und zeigt so ihren charakterstarken Einfluss. Ebend auch ein Bestandteil unserer Idee von Regionalität, Individualität und Qualität.

DE_DE